KnygaPaieška (taip pat žinomas kaip DieBuchSuche) - visų knygų paieškos.
Mes ieškome daugiau nei 100 parduotuvių už savo geriausią pasiūlymą - prašome palaukti…
- Siuntimo išlaidas į Lietuva (keisti į GBR, USA, RUS, POL, EST, LVA, DEU)
Kurti iš anksto nustatytą

Visose knygose 9783639431704 - palyginkite kiekvieną

Įrašų Archyvas:
9783639431704 - Schoenmakers, Christine: I believe we were the last Jews to escape - Knyga

(?):

I believe we were the last Jews to escape (?)

Iš: VokietijaVokiečių knygųTai vaikų knygaNauja knyga
ISBN:

9783639431704 (?) arba 3639431707

, vokiečių kalba, Av Akademikerverlag, Minkštas, Naujas
Nemokamas pristatymas
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Entrechtet, verfolgt, ermordet - das tragische Schicksal Millionen europäischer Juden zwischen 1933 und 1945 lässt sich kaum fassen. Was von den National sozialisten unter dem Euphemismus der 'Arisierung' - der wirtschaft lichen und sozialen Ausgrenzung jüdischer Bürger - verstanden wurde, nahm lange vor Beginn des Zweiten Weltkriegs extreme Züge an und umfasste das gesamte Spektrum der Ausplünderung und Entrechtung bis hin zu Ver folgung und Mord. Dabei stellte sich die 'Entjudung' als ein höchst wechsel seitiger, manchmal widersprüchlicher, die gesamte Gesellschafts hierar chie umfassender Komplex dar, in den die verschiedensten Akteure verwickelt waren. Die Arbeit setzt hier mit einem regionalgeschichtlichen Fokus auf Thüringen an und verweist dabei auf das Spannungsverhältnis zwischen virulenter 'Arisierungspraxis' auf regionaler und lokaler Ebene sowie der Ein führung eines der fortschrittlichsten Wiedergutmachungsgesetze in der Nach kriegszeit. Die Autorin fragt dabei nach den Bedingungen für deren Ent stehung, Fortgang und Umsetzung. Eindringlich und nachvollziehbar illus triert werden diese Entwicklungen schließlich anhand des Fallbeispiels der Jenaer Großhändlerfamilie Friedmann.172 S. 220 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Daugiau…
Duomenys iš 2014-10-19 03:29h
ISBN (alternatyvus žymėjimas): 3-639-43170-7, 978-3-639-43170-4
Įrašų Archyvas:
9783639431704 - Christine Schoenmakers: I believe we were the last Jews to escape' - Knyga

(?):

I believe we were the last Jews to escape (2012) (?)

Iš: VokietijaVokiečių knygųTai vaikų knygaNauja knygaatspausdinti
ISBN:

9783639431704 (?) arba 3639431707

, vokiečių kalba, Av Akademikerverlag Jun 2012, Minkštas, Naujas, atspausdinti
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Entrechtet, verfolgt, ermordet - das tragische Schicksal Millionen europäischer Juden zwischen 1933 und 1945 lässt sich kaum fassen. Was von den National sozialisten unter dem Euphemismus der 'Arisierung' - der wirtschaft lichen und sozialen Ausgrenzung jüdischer Bürger - verstanden wurde, nahm lange vor Beginn des Zweiten Weltkriegs extreme Züge an und umfasste das gesamte Spektrum der Ausplünderung und Entrechtung bis hin zu Ver folgung und Mord. Dabei stellte sich die 'Entjudung' als ein höchst wechsel seitiger, manchmal widersprüchlicher, die gesamte Gesellschafts hierar chie umfassender Komplex dar, in den die verschiedensten Akteure verwickelt waren. Die Arbeit setzt hier mit einem regionalgeschichtlichen Fokus auf Thüringen an und verweist dabei auf das Spannungsverhältnis zwischen virulenter 'Arisierungspraxis' auf regionaler und lokaler Ebene sowie der Ein führung eines der fortschrittlichsten Wiedergutmachungsgesetze in der Nach kriegszeit. Die Autorin fragt dabei nach den Bedingungen für deren Ent stehung, Fortgang und Umsetzung. Eindringlich und nachvollziehbar illus triert werden diese Entwicklungen schließlich anhand des Fallbeispiels der Jenaer Großhändlerfamilie Friedmann. 172 pp. Deutsch
Daugiau…
Duomenys iš 2014-10-19 03:29h
ISBN (alternatyvus žymėjimas): 3-639-43170-7, 978-3-639-43170-4
Įrašų Archyvas:
9783639431704 - Christine Schoenmakers: 'I believe we were the last Jews to escape': Die Familie Friedmann in Jena - Eine jüdische Lebensgeschichte im Spannungsfeld zwischen 'Arisierung' und Wiedergutmachung - Knyga

(?):

I believe we were the last Jews to escape Die Familie Friedmann in Jena - Eine jüdische Lebensgeschichte im Spannungsfeld zwischen Arisierung und Wiedergutmachung (2012) (?)

Iš: VokietijaVokiečių knygųTai vaikų knygaNauja knyga
ISBN:

9783639431704 (?) arba 3639431707

, vokiečių kalba, 172 puslapiai, AV Akademikerverlag, Minkštas, Naujas
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Taschenbuch, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-06-26, Studio: AV Akademikerverlag
Raktiniai žodžiai: Bücher, Fachbücher, Germanistik, Epochen, NS-Zeit & Exil, Geschichtswissenschaft, Neuzeit, Nationalsozialismus, Holocaust, Politik & Geschichte, Deutsche Geschichte, Das Dritte Reich, Judenverfolgung & Holocaust, Geschichte allgemein
Duomenys iš 2014-10-19 03:29h
ISBN (alternatyvus žymėjimas): 3-639-43170-7, 978-3-639-43170-4
Įrašų Archyvas:
9783639431704 - Schoenmakers, Christine: ´I believe we were the last Jews to escape´ - Knyga

(?):

I believe we were the last Jews to escape (?)

Iš: VokietijaVokiečių knygųNauja knyga
ISBN:

9783639431704 (?) arba 3639431707

, vokiečių kalba, VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken, Germany, Naujas
be pristatymo, Sofort lieferbar
Die Familie Friedmann in Jena - Eine jüdische Lebensgeschichte im Spannungsfeld zwischen ´Arisierung´ und Wiedergutmachung, Die Familie Friedmann in Jena - Eine jüdische Lebensgeschichte im Spannungsfeld zwischen ´Arisierung´ und Wiedergutmachung
Kategorija: Bücher > Wissenschaft > Geschichte
Duomenys iš 2014-10-19 03:29h
ISBN (alternatyvus žymėjimas): 3-639-43170-7, 978-3-639-43170-4
Įrašų Archyvas:
9783639431704 - Christine Schoenmakers: I believe we were the last Jews to escape' - Knyga

(?):

I believe we were the last Jews to escape (2012) (?)

Iš: VokietijaVokiečių knygųTai vaikų knygaNauja knygaatspausdinti
ISBN:

9783639431704 (?) arba 3639431707

, vokiečių kalba, AV Akademikerverlag Jun 2012, Minkštas, Naujas, atspausdinti
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Entrechtet, verfolgt, ermordet - das tragische Schicksal Millionen europäischer Juden zwischen 1933 und 1945 lässt sich kaum fassen. Was von den National sozialisten unter dem Euphemismus der 'Arisierung' - der wirtschaft lichen und sozialen Ausgrenzung jüdischer Bürger - verstanden wurde, nahm lange vor Beginn des Zweiten Weltkriegs extreme Züge an und umfasste das gesamte Spektrum der Ausplünderung und Entrechtung bis hin zu Ver folgung und Mord. Dabei stellte sich die 'Entjudung' als ein höchst wechsel seitiger, manchmal widersprüchlicher, die gesamte Gesellschafts hierar chie umfassender Komplex dar, in den die verschiedensten Akteure verwickelt waren. Die Arbeit setzt hier mit einem regionalgeschichtlichen Fokus auf Thüringen an und verweist dabei auf das Spannungsverhältnis zwischen virulenter 'Arisierungspraxis' auf regionaler und lokaler Ebene sowie der Ein führung eines der fortschrittlichsten Wiedergutmachungsgesetze in der Nach kriegszeit. Die Autorin fragt dabei nach den Bedingungen für deren Ent stehung, Fortgang und Umsetzung. Eindringlich und nachvollziehbar illus triert werden diese Entwicklungen schließlich anhand des Fallbeispiels der Jenaer Großhändlerfamilie Friedmann. 172 pp. Deutsch
Daugiau…
Duomenys iš 2015-09-24 17:35h
ISBN (alternatyvus žymėjimas): 3-639-43170-7, 978-3-639-43170-4

9783639431704

Surasti visus turimus knygos ISBN numerį 9783639431704 greitai ir lengvai palyginti kainas ir užsisakyti iš karto.

Yra retų knygų, knygų ir dėvėtų knygų pavadinimas "'I believe we were the last Jews to escape': Die Familie Friedmann in Jena - Eine jüdische Lebensgeschichte im Spannungsfeld zwischen 'Arisierung' und Wiedergutmachung (German Edition)" nuo Schoenmakers, Christine visiškai išvardyti.

grafik werkstatt bielefeld kalender aida sail away