KnygaPaieška (taip pat žinomas kaip DieBuchSuche) - visų knygų paieškos.
Mes ieškome daugiau nei 100 parduotuvių už savo geriausią pasiūlymą - prašome palaukti…
- Laivas į Lietuva (keisti į GBR, USA, RUS, POL, EST, LVA, DEU)
Kurti iš anksto nustatytą

Visose knygose 9783639407792 - palyginkite kiekvieną

Įrašų Archyvas:
9783639407792 - Swantje Waterstraat: Die Autorisierung politischer Presseinterviews: Spielregel zwischen Politik und Presse - Knyga

(?):

Die Autorisierung politischer Presseinterviews: Spielregel zwischen Politik und Presse (2012) (?)

Iš: VokietijaVokiečių knygųTai vaikų knygaNauja knyga
ISBN:

9783639407792 (?) arba 3639407792

, vokiečių kalba, 120 puslapiai, AV Akademikerverlag, Minkštas, Naujas
Taschenbuch, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-05-10, Studio: AV Akademikerverlag
Raktiniai žodžiai: Grundlagen der Medienwissenschaft, Nachschlagewerke, Einzelmedien, Massenmedien allgemein, Medienästhetik, Medienethik, Medienforschung, Mediengeschichte, Medienkultur, Medienökonomie, Medienpädagogik, Medienpolitik, Medienpsychologie, Medienrecht, Medientechnik, Medientheorie, Public Relations, Publizistik, Werbung, Bücher, Fachbücher
Duomenys iš 2014-10-18 08:23h
ISBN (alternatyvus žymėjimas): 3-639-40779-2, 978-3-639-40779-2
Įrašų Archyvas:
9783639407792 - Swantje Waterstraat: Die Autorisierung politischer Presseinterviews - Knyga

(?):

Die Autorisierung politischer Presseinterviews (2012) (?)

Iš: VokietijaVokiečių knygųTai vaikų knygaNauja knygaatspausdinti
ISBN:

9783639407792 (?) arba 3639407792

, vokiečių kalba, Av Akademikerverlag Mai 2012, Minkštas, Naujas, atspausdinti
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In Deutschland ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass politische Presseinterviews vor der Veröffentlichung dem Interviewten zur Freigabe vorgelegt werden. Bei dieser so genannten Autorisierung haben die Interviewpartner die Möglichkeit, eventuelle Fehler im Text zu korrigieren. Dabei kommt es immer wieder vor, dass Politiker bzw. deren Pressestellen die Interviewaussagen stark verändern oder sogar zurückziehen. Unter Journalisten ist die Autorisierung daher umstritten. Die Autorin Swantje Waterstraat gibt einführend einen Überblick über das politische Presseinterview, die Entstehung der Autorisierung sowie über den Umgang damit im Ausland. In einem Exkurs zum Verhältnis zwischen Politik, Public Relations und Journalismus zeigt sie die Beziehungen zwischen den Akteuren aus system- und handlungstheoretischer Perspektive auf. Im empirischen Teil ihrer Arbeit fragt sie bei Praktikern nach, welchen Zwecken die Autorisierung dient, inwieweit die veröffentlichten Gespräche den geführten Interviews entsprechen und wie Konflikte bei der Autorisierung vermieden werden können. Das Buch richtet sich an Politik- und Kommunikationswissenschaftler, Journalisten, Politiker und politische Pressesprecher. 120 pp. Deutsch
Daugiau…
Duomenys iš 2014-10-18 08:23h
ISBN (alternatyvus žymėjimas): 3-639-40779-2, 978-3-639-40779-2
Įrašų Archyvas:
9783639407792 - Waterstraat, Swantje: Die Autorisierung politischer Presseinterviews: Spielregel zwischen Politik und Presse - Knyga

(?):

Die Autorisierung politischer Presseinterviews: Spielregel zwischen Politik und Presse (2012) (?)

Iš: VokietijaVokiečių knygųTai vaikų knygaNauja knygaatspausdinti
ISBN:

9783639407792 (?) arba 3639407792

, vokiečių kalba, AV Akademikerverlag, Minkštas, Naujas, atspausdinti
This item is printed on demand for shipment within 3 working days.
Duomenys iš 2014-10-18 08:23h
ISBN (alternatyvus žymėjimas): 3-639-40779-2, 978-3-639-40779-2
Įrašų Archyvas:
9783639407792 - Waterstraat, Swantje: Die Autorisierung politischer Presseinterviews - Knyga

(?):

Die Autorisierung politischer Presseinterviews (?)

Iš: VokietijaVokiečių knygųTai vaikų knygaNauja knyga
ISBN:

9783639407792 (?) arba 3639407792

, vokiečių kalba, Av Akademikerverlag, Minkštas, Naujas
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In Deutschland ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass politische Presseinterviews vor der Veröffentlichung dem Interviewten zur Freigabe vorgelegt werden. Bei dieser so genannten Autorisierung haben die Interviewpartner die Möglichkeit, eventuelle Fehler im Text zu korrigieren. Dabei kommt es immer wieder vor, dass Politiker bzw. deren Pressestellen die Interviewaussagen stark verändern oder sogar zurückziehen. Unter Journalisten ist die Autorisierung daher umstritten. Die Autorin Swantje Waterstraat gibt einführend einen Überblick über das politische Presseinterview, die Entstehung der Autorisierung sowie über den Umgang damit im Ausland. In einem Exkurs zum Verhältnis zwischen Politik, Public Relations und Journalismus zeigt sie die Beziehungen zwischen den Akteuren aus system- und handlungstheoretischer Perspektive auf. Im empirischen Teil ihrer Arbeit fragt sie bei Praktikern nach, welchen Zwecken die Autorisierung dient, inwieweit die veröffentlichten Gespräche den geführten Interviews entsprechen und wie Konflikte bei der Autorisierung vermieden werden können. Das Buch richtet sich an Politik- und Kommunikationswissenschaftler, Journalisten, Politiker und politische Pressesprecher.120 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Daugiau…
Duomenys iš 2014-10-18 08:23h
ISBN (alternatyvus žymėjimas): 3-639-40779-2, 978-3-639-40779-2
Įrašų Archyvas:
9783639407792 - Swantje Waterstraat: Die Autorisierung politischer Presseinterviews - Knyga

(?):

Die Autorisierung politischer Presseinterviews (2012) (?)

Iš: VokietijaVokiečių knygųTai vaikų knygaNauja knygaatspausdinti
ISBN:

9783639407792 (?) arba 3639407792

, vokiečių kalba, AV Akademikerverlag Mai 2012, Minkštas, Naujas, atspausdinti
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In Deutschland ist es ein ungeschriebenes Gesetz, dass politische Presseinterviews vor der Veröffentlichung dem Interviewten zur Freigabe vorgelegt werden. Bei dieser so genannten Autorisierung haben die Interviewpartner die Möglichkeit, eventuelle Fehler im Text zu korrigieren. Dabei kommt es immer wieder vor, dass Politiker bzw. deren Pressestellen die Interviewaussagen stark verändern oder sogar zurückziehen. Unter Journalisten ist die Autorisierung daher umstritten. Die Autorin Swantje Waterstraat gibt einführend einen Überblick über das politische Presseinterview, die Entstehung der Autorisierung sowie über den Umgang damit im Ausland. In einem Exkurs zum Verhältnis zwischen Politik, Public Relations und Journalismus zeigt sie die Beziehungen zwischen den Akteuren aus system- und handlungstheoretischer Perspektive auf. Im empirischen Teil ihrer Arbeit fragt sie bei Praktikern nach, welchen Zwecken die Autorisierung dient, inwieweit die veröffentlichten Gespräche den geführten Interviews entsprechen und wie Konflikte bei der Autorisierung vermieden werden können. Das Buch richtet sich an Politik- und Kommunikationswissenschaftler, Journalisten, Politiker und politische Pressesprecher. 120 pp. Deutsch
Daugiau…
Duomenys iš 2015-09-23 17:22h
ISBN (alternatyvus žymėjimas): 3-639-40779-2, 978-3-639-40779-2

9783639407792

Surasti visus turimus knygos ISBN numerį 9783639407792 greitai ir lengvai palyginti kainas ir užsisakyti iš karto.

Yra retų knygų, knygų ir dėvėtų knygų pavadinimas "Die Autorisierung politischer Presseinterviews: Spielregel zwischen Politik und Presse (German Edition)" nuo Waterstraat, Swantje visiškai išvardyti.

reihenhausgarten neu anlegen der heidenfürst